Ehemalige Beteiligungen (Auszug)

Venture Capital / Pre-IPO:

 
 

corpcom GmbH, Berlin

corpcom ist ein Anbieter von kartenbasierten Kundenprogrammen sowie von Kreditkartenprogrammen. Wir sind seit Anfang 2006 mit unserem Co-Investor Mountain Partners investiert und haben das Unternehmen in 2007 in einer weiteren Runde finanziert. Im Zuge der Verschlankung des Gesellschafterkreises wurde auch unser Anteil an das Management veräußert. Hierbei erzielten wir eine Gesamtrendite von 140 %.

 
 

intelliAd Media GmbH, München

IMPERA hat sich gemeinsam mit der CFP & Founders Investments GmbH & Co. KGaA im Rahmen einer Erstrundenfinanzierung 2009 an der intelliAd Media AG beteiligt. Die intelliAd Media AG ist mit einem System zur effizienten Steuerung von Google Adwords Kampagnen aktiv.

 
 

CFP & Founders Investments GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Die CFP & Founders GmbH & Co. KGaA ist der Investmentfonds der Corporate Finance Partners in Frankfurt. An diesem waren wir im Zeitraum von 2008 bis 2010 beteiligt.

 
 

Sinosol AG, Stuttgart/Bejing

Das Unternehmen ist ein deutsch-chinesisches Joint Venture. Mit den aktuellen Tochterunternehmen in China und Europa ist die Sinosol AG sowohl als Entwickler und Anbieter von schlüsselfertigen Photovoltaikanlagen, als auch als Großhändler für PV-Systemkomponenten aktiv.

 
 

Transflow Informationslogistik AG, Köln

An der Transflow waren wir seit Anfang 2005 beteiligt. Die Gesellschaft ist im Bereich der Informationslogistik tätig und konnte ihr Geschäft seit unserer Beteiligung erfolgreich ausbauen. Ende 2008 haben wir unsere Beteiligung an einen Mitgesellschafter, die ILS Gruppe, veräußert.

 
 

Seibert GmbH

Impera hat 100% der Anteile der bisher privat gehaltenen Seibert Kältetechnik GmbH mit Sitz in Darmstadt übernommen. Es handelt sich dabei um die erste Mehrheitsübernahme der Impera. Die Gesellschaft hat eine regional führende Stellung im Segment Klima- und Kälttechnik inne.

 
 

Smaato Inc., San Mateo, CA, USA

Smaato entwickelt in bestehenden Anwendungen für Mobiltelefone einen advertising channel ein. Damit ist das Unternehmen im stark wachsenden Segment des mobile advertising als b-to-b player aktiv.

 


Börsennotierte Beteiligungen (bereits Pre-IPO begleitet):

 
 

klickTel AG, Essen

An der klicktel AG waren wir seit Anfang 2006 als Pre-IPO-Investor beteiligt. Auch nach dem Börsengang haben wir das Unternehmen im Rahmen einer Kapitalerhöhung weiter unterstützt. Bei einem Exiterlös von EUR 7,75 je Aktie im Rahmen der Übernahme durch die telegate AG im ersten Halbjahr 2008 konnten wir eine Rendite von 37% auf unser investiertes Kapital erzielen.

 
 

Frogster Interactive Pictures AG, Berlin

Das Unternehmen ging 2005 durch einen MBO aus einem PC-Spieleverlag hervor und fokussiert sich auf den Markt der Massive Multiplayer Online Games. Wir sind seit 2005 und auch nach dem 2006 erfolgten IPO an dem Unternehmen beteiligt. In 2009 konnten wir mit einer Vielzahl von Aktionären einen Pool bilden, der eine entscheidende Minderheitsbeteiligung im Rahmen eines Trade-Sales an die Gameforge AG veräußert hat.

 
 

LensWista AG, Berlin

Wir haben uns in 2007 an der LensWista im Rahmen einer Kapitalerhöhung beteiligt. Das eingeworbene Kapital wird zur Entwicklung einer neuartigen, hochqualitativen Dauertragelinse genutzt.

 
 

n.runs AG, Oberursel

Die n.runs AG, die im IT-Sicherheitsconsulting tätig ist, haben wir bereits in 2006 kennengelernt und unseren Anteil aus einer Umplatzierung erworben. Weiterhin haben wir die Gesellschaft bei ihrem Listing im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse unterstützt und die Entwicklung des aktuellen Roll-Outs des ersten eigenentwickelten Produkts mitfinanziert.

 
 

Deutsche Rohstoff AG, Heidelberg

IMPERA hat sich in 2008 u.a. mit der BASF Venture Capital an der Gesellschaft beteiligt. Die Deutsche Rohstoff AG entwickelt attraktive Rohstoffvorkommen in Deutschland, Europa und Nordamerika. Sie verfügt über Lagerstättenrechte für wertvolle Industriemetalle wie Zinn, Wolfram, Nickel, Zink und Seltene Erden sowie für Edelmetalle wie Gold und Silber. über die Beteiligung Rhein Petroleum GmbH erkundet die Gesellschaft mit erfahrenen Partnern Öl- und Gasvorkommen vorwiegend in Deutschland.

 
© 2017 Impera Total Return AG • Impressum